Superfood-Pilze: Die unbekannten Nährstoffwunder

Superfoods werden immer beliebter und schießen wie Pilze aus dem Boden. Ironischerweise sind Vitalpilze genau die Superfoods, die noch nicht so weit verbreitet sind, wie die beliebtesten Superfoods wie Chia, Goji, Quinoa, etc.  Dabei sind die meisten Superfood-Pilze bei einigen Völkern seit langem in Verwendung.  Vitalpilze sind nämlich echte Nährstoffwunder und ihre Wirkung reicht von der Stärkung des Immunsystems bis zum Stressabbau, daher ist es wichtig zu wissen, welcher Pilz wie wirkt. Wir möchten dir hier die Pilze Chaga, Reishi und Cordyceps vorstellen.

Chaga – für ein starkes Immunsystem

Der Chaga-Pilz (Inonotus obliquus) ist ein Baumpilz aus Nordeuropa, der als Parasit auf Birkenbäumen wächst. Die Birke wehrt sich gegen den Pilz, indem sie verschiedene Substanzen auf den Pilz überträgt. In der russischen Volksmedizin kommt der Pilz als Heilmittel gegen Magengeschwüre, Gastritis, etc. zum Einsatz. Der Chaga-Pilz enthält einen außergewöhnlichen hohen Anteil an Antioxidantien und über 215 Nährstoffe, unter anderem das Super-Enzym mit Zellschutzfunktion SOD, welches dabei hilft, verschiedene Krankheitserreger zu bekämpfen. Durch das Beta-Glucan wirkt der Chaga-Pilz besonders gut für die Stärkung des Immunsystems.

Instant Chaga-Tee ist super als Frühstücksgetränk, damit deine Abwehrkräfte den ganzen Tag lang in Form bleiben. Chaga kannst du aber auch als leckeren Chaga-Schoko-Shot trinken.

Reishi – Entspannung pur

Der Reishi-Pilz (Ganoderma lucidum) stammt aus dem asiatischen Raum und ist ein Vitalpilz, dem eine besondere Heilwirkung nachgesagt wird.  Die Wirkstoffe dieses Super-Pilzes sollen das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel anregen und entzündungshemmend wirken. Zudem wird Reishi auch als Anti-Aging-Mittel eingesetzt. Aufgrund seines bitteren Geschmacks wird Reishi nicht als Speisepilz verwendet. Seine positive Wirkung kann aber in Form von Kapseln, Tee und Getränkezusatz genossen werden.

Außerdem hilft Reishi der Leber beim Abbau von Stresshormonen und hat somit eine entspannende Wirkung. Der Reishi-Tee ist also ein ideales Getränk am Abend vor dem Schlafengehen. Besonders lecker findet unser Panda die Reishi-Schoko-Shots. Mmmmmh!

Cordyceps – Energie und Vitalität

Der Cordyceps (Ophiocordyceps sinensis) ist  auch als chinesischer Raupenpilz bekannt. Es handelt sich dabei um einen Vitalpilz aus den Hochebenen Tibets, der besonders nährstoffreich ist. Die positive Gesundheitswirkung des Cordyceps ist seit Jahrhunderten bekannt und er wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Stärkung verwenden, denn er soll Energie und Vitalität spenden und die Leistungsfähigkeit verbessern. Der Cordyceps erhöht deine Energie auf natürliche Weise, indem er das ATP-Niveau (Energieträger) steigert und er verbessert die Sauerstoffzufuhr und Durchblutung.

Instant Cordyceps ist das perfekte Vitalpilz-Getränk für Sportler, sollte aber eher in der Früh als am Abend eingenommen werden, damit du die Energie auch einsetzen kannst.

Der grüne Panda findet Vitalpilze besonders toll, weil sie nicht nur zur Therapie, sondern auch zur Prävention verwendet werden können.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR
Promo box

Jemand hat heute dieses Produkt gekauft:

Product name

info info