Michaela Russmanns Superfood Rezepte: Gestreifter Gurkenrahmsalat

Alle guten Dinge sind 3. Das dachte sich auch die beliebte Rohkost-Kochbuch-Autorin Michaela Russmann und kreierte mit unseren österreichischen Superfoods 3 köstliche kleine Snacks, perfekt fürs Frühstück, Brunch, für Zwischendurch oder den kleinen Hunger. Superschnell, gesund und dabei auch gut fürs Gewissen.

Hier findest du die beiden anderen Rezepte:

Michaela Russmanns Sonniger Aufstrich mit Sonnenblumenkern-Mus und Hanfsamen

Michaela Russmanns Aroniatraum im Glas

Gestreifter Gurkenrahmsalat mit Hanfdressing und gerösteten Haselnüssen

Zutaten

Gurken mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden.

2 EL Olivenöl, 1 EL Essig, Saft einer halben Zitrone, 1 TL Salz, 2 EL Hanfnuss-Mus, 1 EL Hanfsamen geschält und etwas Pfeffer zu einem cremigen Dressing rühren.

Die Gurkenstreifen mit dem Dressing vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.

Marinierte Gurkenstreifen mit den gerösteten Haselnüssen anrichten und gleich genießen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR
Promo box

Jemand hat heute dieses Produkt gekauft:

Product name

info info